Talsa, Mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Branche

Talsa, Mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Branche

Mehr als 100 Jahre industrie- und betriebswirtschaftliche Erfahrung.

Jedes Jahr, bestaetigt Talsa, Talsabell, die Verpflichtung gegenueber ihren Kunden, Anbietern und Freunden. Mehr als 100 Jahren und vier Generationen der Familie Belloch haben weitergeführt, was mit der Gründung im Jahr 1900 als kleiner mechanischer Kundendienstbetrieb für die Elektroindustrie begann. Daraus hat sich bis zum heutigen Tag ein effizient strukturierter Industriebetrieb von Maschinen für die Fleisch- und Wurstwarenindustrie entwickelt.

Mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Branche.

In nur wenigen Jahren erweiterte der kleine mechanischer Elektrobetrieb seinen Service und hat sich in der Produktion von Maschinen für die Herstellung von luftgetrocknetem und gepökeltem Fleisch sowie von Wurstwaren spezialisiert. Heutzutage hat Talsa mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Branche.

Die Maschinen die von Talsa für die Fleischindustrie hergestellt werden, werden weltweit exportiert und haben sich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet für deren Qualität.

Kolbenfüller, Menger, Fleischwölfe, Kutter und Kochkessel mit verschiedenen Fähigkeiten und Fuktionen findet man im Onlinekatalog von Talsas Fleisch- und Wurstwaren Maschinen.

Zu Qualität verpflichtet

Da die Produkte meist exportiert werden, vor allem innerhalb der Europaeischen Union, ist Talsas Verpflichtung zu Qualität extrem wichtig und ist ein bedeutender Teil der Identität. Talsa arbeitet hinsichtlich der CE Qualitätsprüfung mit folgenden Prüfungs- und Beratunginstituten zusammen: AIMME, SERING, ICEM, LGAI, APPLUS+ und LSAE.

Guten Rutsch 2015!

Talsa moechte dieses Jahr Neujahrs-Grüße ueber ein Video verbreiten. Es zeigt ihre beliebte und weltführenden Produkte, ihre Maschinen mittlerer Leistung für die Fleisch- und Wurstwarenindustrie.

Das Redaktionsteam wünscht Talsa Alles Gute und viel Erfolg im kommenden Jahr 2015.

It's only fair to share...Share on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone