Social Media Positionierung – Talsa

Social Media Positionierung - Talsa

Talsa, Hersteller von Maschinen für die Fleischindustrie sowie Wurstwaren

Es befindet sich in sozialen Netzwerken positioniert

Um zu verdeutlichen, wie man eine Unternehmensseite bei den wichtigsten sozialen Netzwerkdiensten einstellt, werden wir Talsa als Beispiel nehmen. Talsa ist ein Hersteller und Exporteur von Maschinen für die Fleisch- und Wurstwarenindustrie mit einer starken Social Media Präsenz.

Facebook

Die Grundvoraussetzung, um Social Media erfolgreich nutzen zu können besteht in einem eigenen Account für das jeweilige Netzwerk. Sobald dieser erstellt wurde kann man bei Facebook neben der allgemeinen Profil-Seite auch eine sogenannte Unternehmensseite einrichten. Es ist wichtig, auf die richtige Konfiguration zu achten:

  • Firmenlogo.
  • Banner.
  • Firmenbeschreibung.
  • Postanschrift.
  • Telefon.
  • Link zur Internet Seite.

Als Beispiel schauen Sie bitte auf Talsas Facebook Seite.

Twitter

Hier brauchen wir keinen eigenen Account um eine Unternehmensseite zu erstellen. Wir müssen wie vorher unser Profil einrichten. Aber was wichtiger ist: sofort anderen Twitter Benutzern zu “folgen” um ein Minimum von “Following” und “Follower” zu haben.

Als Beispiel schauen Sie bitte auf Talsas Twitter Seite.

LinkedIn

In LinkedIn müssen wir wieder einen eigenen Account erstellen um eine Unternehmensseite einrichten zu können.

Als Beispiel schauen Sie bitte auf Talsas LinkedIn Seite.

YouTube

Neben den oben gennanten Netzwerken spielt YouTube eine wichtige Rolle. Aber wir brauchen Videos zum hochladen.

Dafur müssen wir uns bei Google+ registieren, um einen eigenen Videokanal auf YouTube herzustellen.

Als Beispiel schauen Sie bitte auf Talsas YouTube Seite.

Google +

Wir können wenig hinzufügen zu diesem sozialen Netzwerk, der bei allen unseren Benutzern schon bekannt ist.

Als Beispiel schauen Sie bitte auf Talsas Google + Seite.

Wir hoffen, dass alle unsere oben gennanten Beispiele hilfreich für unsere Leser waren.

Maschinen Fleischindustrie Wurstwaren Metzgereimaschinen

It's only fair to share...Share on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone