TALSA, Sicherheit verpflichtet

TALSA, Sicherheit verpflichtet

Talsa ist der weltweit führende Unternehmer und Hersteller  von Maschinen  mittlerer Kapazität für die  Fleischindustrie.

Seit Jahren ist Talsa einer der ersten und besten Kunden von Aitana Multimedia. Viele Projekte wurden zusammen durchgeführt und viele Gespräche über Technologien, die sie beherrschen, haben stattgefunden.

Talsa hat eine große unternehmerische Vision und hat über seine Internetseite ein Intranet implementiert, auf der sich alle Händler treffen und arbeiten können, wo Bestellungen erfolgen und für alle Probleme eine Lösung gefunden wird, ganz Talsas Qualitätspolitik folgend.

Auf Talsas Internetseite wurden die Programmiersprache PHP7 aus Sicherheitsgründen aktualisiert. Die neueste Version von PHP bestimmt  Codes, die auf den meisten Betriebssystemen ausgeführt werden können, Sie funktionieren auf den gängigsten Web Servern und sind für Informationszugriff auf  allen Website Datenbanken optimiert. Der Code ist für Browser unsichtbar, wird nur vom Server ausgeführt und die Ergebnisse werden zurück an den Browser in Form  eines HTML Codes geschickt, der Programmierer alle Freiheiten zum Arbeiten geben.

Zusätzlich wurde ein sicherer Server eingerichtet, um die Authentizität der  Seite zu zertifizieren und zu identifizieren. Das Domain stimmt mit dem Entity Attainment überein, welches durch das CIF Zertifikat und dem SSL Protokoll identifiziert wurde, und so bleibt die Kommunikation zwischen dem Kundenbrowser und dem Server verschlüsselt, damit die Unternehmenssicherheit online  stets gewährleistet ist.

Im Internet ist nichts zu 100% sicher. Bei der Aktualisierung von Programmiercodes und Nutzung der neuesten Tools kann man eine Barriere sichern und hat damit ein wichtiges Sicherheitsargument gegenüber den Anderen.

Einen guten Service für Kunden anzubieten, den externen Partnern oder Händlern die Wege zu erleichtern, ist ein Schritt voran in Richtung eines einfacheren und schnelleren Managements, sofortige Rückmeldung zu gewährleisten, Ersatzlieferungen zu bieten und Probleme zu lösen. Dies führt zu kaufmännischer Loyalität und Vertrauen.

It's only fair to share...Share on Google+
Google+
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email