Schlagwort-Archive: maschinen

Hersteller für Maschinen für die Fleischindustrie

Talsa | Hersteller für Maschinen für die Fleischindustrie

Hersteller für Maschinen für die Fleischindustrie

Geschäftserweiterung in Nordamerika

Talsa

Die spanische Firma Talsa ist Weltmarktführer der Lebensmittelindustrie in der  Herstellung von Maschinen mittelgroßer Kapazität und bietet Produkte von höchster Qualität.

Anerkannte Hersteller von Maschinen und Technologieentwickler werden sich vom 7. bis 12. Mai 2016 an der IFFA Messe in Frankfurt treffen, um sich dem Auslandsmarkt gegenüber erfolgreich zu präsentieren.

Wie erwartet wird Talsa an der IFFA Messe in Frankfurt teilnehmen, Stand 8.0 C55.

Obwohl Talsa einen festen Platz im europäischen Markt hat, will die Firma die Gelegenheit nutzen, um mit dieser Messe ihre Expansion in Nordmerika zu bestärken, wo langsam eine sichere Präsenz entstehen soll.

Die Rahmenbedingungen für die geplante Expansion für die Maschinen  des Fleischindustriesktors sind sehr optimistisch. Die Prognosen der FAO und der OECD antizipieren eine Erhöhung des Fleischkonsums für die nächsten 10 Jahre. Trotz der unsicheren ökonomischen Lage Europas ist die Notwendigkeit einer Expansion nach Nordamerika offensichtlich, damit das Geschäft weiter wachsen kann.

Export ist ohne Zweifel ein Weg die Geschäftsaktivitäten zu beleben. Talsa ist ein gutes Beispiel,  angesichts dessen, dass der grösste Teil ihrer Produktion für den Export bestimmt ist. Talsa ist äußerst konkurrenzfähig, weil ihre Produkte von höchster Qualität sind und ihre Händler überall auf der Welt den besten After-Sales Service bekommen.

Talsas Hauptziel für den Export, die Industrieländer,  haben den technologischen Bedarf ihre Maschinennutzungsdauer so weit wie möglich zu steigern – und gerade das ist Talsas Stärke.

It's only fair to share...Share on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

Wirtschaftführer der Herstellung und Export von Maschinen für die Fleischindustrie

Talsa

 

Wirtschaftführer der Herstellung und Export von Maschinen für di

Herstellung und Export von Maschinen für die Fleischindustrie

TALSA konnte sich gut auf dem Markt von Maschinen für die Fleischindustrie etablieren Dank ihrer unternehmerischen Kriterien, einer guten Führung und Ihre Hang zur Verbesserung.

Angesicht der Qualität ihrer Produkte musste Talsa Regeln für die Bestellungen, den Service, die Wartung und der technischen Betreuung festlegen, so dass alles ordnungsgemäß durchgeführt wird und in Notfällen Ersatz sowie sorgfältige Wartung schnell vorhanden sind. Talsa wird von qualifizierten und zugelassenen Installateuren unterstützt.

Talsa empfiehlt ihren Kunden, sich nur zu dem Händler zu begeben, der ihnen die Maschine verkauft hat. Sie behalten die Registriernummer, Identifizierung und Bestandteile der Maschinen um ihnen zu helfen, und deshalb bietet Talsa keinen direkten Vertrieb.

Talsa verlässt sich für ihre Kochkessel ausschliesslich auf Gasinstallation- und Rauchabsaugungservice aus der Region da gewisse regionale Regeln, technische Berichte und regelmässige Inspektionen befolgt werden müssen.

Auf ihre Internetseite, bietet Talsa dem Fachhändler Zugang, um ihnen den Download von Katalogen, technischen Spezifikationen, technische Betreuung der Aufträge und spezielle Formulare zu ermöglichen. So wird die Arbeit gut organiziert sein, schnell und effektiv durchgeführt.

Dort können Sie sich als Fachhändler bewerben, solange Sie ein Unternehmen für den Verkauf von Maschinen für die Fleischindustrie besitzen.

Talsa behauptet, ihre Maschinen brauchen keine Ersatzteile weil ein grosser Teil der Bestellugen “nicht dringende” Ersatzteile sind. Wenn aber eine Bestellung vor 17 Uhr gemacht wird, wird das Teil noch am selben Tag verschickt (bei TNT Express Courier) – an jedem Kalendartag. Talsa besitzt ein grosses Lager aller möglichen Ersatzteile.

Maschinen Fleischindustrie Wurstwaren Metzgereimaschinen

FACHHÄNDLERZUGANG

It's only fair to share...Share on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone