KOLBENFÜLLER – TALSA

KOLBENFÜLLER – TALSA

Kolbenfüller MASCHINENHERSTELLER

TALSA-VERTEILUNG

Es gibt Maschinen für Metzger wie die von TALSA vertriebenen Fleischfüllmaschinen mittlerer Kapazität.

Talsa ist ein Hersteller von Maschinen für die Fleischindustrie, insbesondere für Betriebe, die Wurst herstellen, oder für Metzgereien.

Talsa verfügt über 4 Modelle von Füllmaschinen mit unterschiedlichen Kapazitäten, deren charakteristische Eigenschaften allen gemeinsam sind und alle mit der TALSA-Garantie ausgestattet sind.

Herausragende Leistungsmerkmale

  •  Massive Edelstahlkonstruktion.
  • Deckel und Kolben aus massivem Edelstahl. Sehr widerstandsfähig.
  • Geschliffener Zylinder aus Edelstahl: glatte Oberfläche für optimale Abdichtung.
  • Kolben mühelos abnehmbar mit robustem Innensechskant Kolbenabziehschlüssel aus Edelstahl (Lieferumfang).
  • Hoher Fülldruck für problemloses Füllen auch von kompakten Mischungen.
  • Kein Nachlaufen des Brätstroms durch automatische Dekompression des Kolbens.
  • Hydraulik-Kolben aus rostfreiem Edelstahl.
  • Neue Dichtungen für Deckel und Kolben. Flexibel und verschleißarm.

Motor und Pumpe starten und stoppen automatisch (über internen Schütz und Mikroschalter) sobald der Kniehebel gedrückt wird. Vorteile: reduzierter Energieverbrauch, geringere Wärme- und Geräuschentwicklung, sowie längere Lebensdauer des Öls und der Hydraulikkomponenten.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Standard mit zwei Rädern und Transportgriff. Optional 4 Räder: 2 zusätzliche Schwenkrollen mit Bremse und Kippsicherung.
  • Präzise Kontrolle der Fließgeschwindigkeit durch Regler in Reichweite der bedienenden Person, Manometer.
  • Verriegelung des Kniehebels beim Absenken des Kolbens. Automatisches Auslösen/Abschalten, wenn der Kolben den Boden erreicht.
  • Herausnehmbarer Ölbehälter.
  • Motor mit Überhitzungsschutz.
  • Leicht abnehmbarer Deckel. Schnellverschluß mit Griff.

Die Maschinen wurden so entworfen, daß ein leichter Zugriff auf alle Einzelteile möglich ist. Einfache Reinigung und leichte Wartung sind gewährleistet.

TALSA, IMMER INNOVATIV

TALSA, IMMER INNOVATIV

Industrielle Innovation

Wir könnten Innovation in der Industrie als die Anwendung einer neuen Idee auf ein verbessertes Produkt oder ein neues System der Produktion, Verbreitung, Vermarktung und Nutzung definieren.

Talsa engagiert sich für industrielle Innovation und ist in diesem Sinne ein ständiger Innovator. Gemäß seiner Definition entwickelte Talsa Maschinen, die aufgrund ihrer Einfachheit erfolgreich waren. Talsa wurde zu einem Benchmark-Wettbewerber und hat in diesem Sinne seine Führungsposition beibehalten, dank seiner kontinuierlichen Forschung, um seine Maschinen an die Spitze zu bringen.

Die Führungskräfte und das gesamte Team sind davon überzeugt und arbeiten gemeinsam mit Partnern und Kunden daran, Spitzenleistungen zu erzielen, indem sie sich der Forschung zur Verbesserung ihrer Maschinen mit mittlerer Kapazität für die Fleischindustrie widmen.

Die Teile, die Mechanismen, die Lieferung, der Kundendienst, die Bestellungen und der Kundenservice sind alle Teil einer Art und Weise des Seins und Handelns, so dass der gesamte Rahmen funktioniert und sich weiterentwickelt. Wir könnten sagen, es ist die Politik des Unternehmens.

Andererseits geben die Ideen und die F+E+I-Abteilung dem, was später in geordneten, sauberen und sicheren Anlagen mit den Facharbeitern produziert werden soll, Gestalt. Es ist das Talsa-Siegel.

All dies ist das Ergebnis einer guten Führungsarbeit, die auch sehr auf die Motivation aller ihrer Mitarbeiter geachtet hat, ohne Ressourcen zu sparen. Die Mitarbeiter von Talsa sind zufrieden und auch eine Bereicherung des Unternehmens.

Diese ständige Innovation ermöglicht es, Marktanteile zu halten und sogar zu erhöhen, eine Position zu sichern, die Führung zu behaupten und sich ohne Risiko für neue aufstrebende Märkte zu öffnen.

Diese Innovation ist auch ein Zeichen in unserem eigenen Land und die Zufriedenheit, dass unsere Unternehmer ihre Arbeit im Ausland anerkannt sehen.

Der Verkäufer ist bei Innovationen ausdrucksstark und mitteilsam. Einen offenen Geist zu haben und wirklich nützliche unterschiedliche Aspekte hinzuzufügen, führt zu einer effizienten Verbesserung des Produkts, die oft auch ein Bedürfnis des Benutzers ist, das vom Industrial gut beobachtet und gehört wird.

Die ständige Neuerfindung ist eine wesentliche Voraussetzung für den Fortschritt in der Geschäftswelt.

MISCHER FÜR PROFIS

MISCHER FÜR PROFIS

TALSA, IMMER INNOVATIV

Talsa hat gerade seine 2022 Suprem Knet- und Mischmaschinen herausgebracht. Die Sternmaschine dieses Herstellers bringt neue Funktionalitäten als Ergebnis seines kontinuierlichen Weges zur Exzellenz mit sich.

Die Zusammenarbeit mit der Universität von Valencia und ihren industriellen Zulieferern trägt Früchte, und diese kontinuierliche Forschungsarbeit führt zur Verbesserung ihrer Maschinen für die Lebensmittelindustrie.

Es gibt fünf Maschinen mit einigen unterschiedlichen Modellen, die den Talsa-Katalog bilden und die Schlüsselstücke sind, die in spanischen und weltweiten Metzgereien benötigt werden.

  • Kolbenfühller
  • Mischmaschinen
  • Fleischwölfe
  • Kutter
  • Kochkessel

Alle sind Maschinen von mittlerer Kapazität für die Schweinefleischindustrie, alle komplementär zueinander und alle mit einer umfassenden Qualitätskontrolle, die von CE-Qualitätsprüfungs- und Beratungsgremien durchgeführt wird.

Qualität ist einer der Werte, die Talsa aufgrund der verwendeten Materialien, der einfachen Handhabung, ihrer Sicherheit und einfachen Reinigung unter vielen anderen zu einem weltweit führenden Unternehmen in der Lebensmittelindustrie gemacht haben, was zu einem aktuellen und robusten Produkt führt für ein fairer Preis.

Seine Maschinen werden weltweit verkauft und eine weitere Stärke ist der Service sowohl bei der Lieferung der Maschinen als auch der Ersatzteile. Die unmittelbare Aufmerksamkeit für die Vertriebspartner auf der ganzen Welt ist eine Garantie für eine gute kaufmännische Leitung.

100 Jahre Dienst in der Fleischindustrie sind genug, um in unserem Land geboren und aufgewachsen zu sein und dank des Erbes und der guten Arbeit seiner Manager und Administratoren einen Export zu festigen.

Die Einrichtungen von Talsa bieten das Bild von Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung, das bereits auf den ersten Blick sein ganzes Streben nach Führung bestätigt.

Spanien ist ein Land der Kontraste und Gegensätze, es gibt viele Unternehmen, die sich seit Beginn des digitalen Wandels für neue Technologien entschieden haben. Einige haben es geschafft, immer im Rampenlicht der neuesten, kommerziellen Anforderungen, des Images und der Werbung zu stehen, mit Know-how als Basis, um ein solides Rahmenwerk zu schaffen, das versteht, dass der einzige Weg zum Sein darin besteht, den Weg zu Exzellenz zu gehen, wettbewerbsfähig unter Übernahme bestimmter Risiken.

Andere hingegen bleiben mit etwas Angst und nach und nach in der Hocke. Die Nutzung des Internets, E-Mail, Online-Shops, Applikationen etc. sind hierzulande noch nicht etabliert, das noch analog vertraut ist.

Talsa war in der Lage, über seine Website und seinen Zugang nur seinen Händlern durch eine sehr visuelle spezifische Verkaufsanwendung mit einer detallierte Ansicht der verschiedenen Maschinen zur Verfügung zu stellen, um dieselben und unterschiedliche Teile anzufordern.

Immer innovativ zu sein, ist eines seiner Mottos.

MAKROFARMEN ODER EXTENSIVE VIEHHALTUNG?

MAKROFARMEN ODER EXTENSIVE VIEHHALTUNG?

Makrofarmen oder extensive Viehhaltung?

Nutzen Sie Ressourcen ohne Ausreden

Wir beginnen den Januar mit einer gewissen Kontroverse über Fleisch und Makrobetriebe oder extensive Viehhaltung.

Wir Spanier werden sehr wahrscheinlich für oder gegen dich sein und so ist es schwierig, angesichts der mangelnden Information und Manipulation der Medien, sich aus Wissen ein Bild davon zu machen, wie die Dinge stehen und wie alles Teil einer Kette ist.

Alle bekennen sich zur Ökologie, denn es ist wissenschaftlich erwiesen, dass, wenn wir Emissionen und verschwenderischen Konsum in all seinen Facetten nicht stoppen, die Welt untergeht oder sich verändert und keine Marionette mit Kopf übrig bleibt.

Dies macht Maßnahmen erforderlich, denn dieser wilde und unermessliche Konsum hat auch zu einer Vergrößerung der Produktion geführt, während der Müll mehr zunimmt als tatsächlich verbraucht wird. Kunststoffe, Lebensmittel und auch der Mist (feste Exkremente) von Tieren sind giftig und sie haben eine Umweltbelastung.

Wir sind uns alle einig, dass eine Kuh oder ein Schwein usw., die wenig Platz hat und sich nicht bewegen kann, sicherlich gestresst ist und schlechteres Fleisch geben wird als eine Kuh, die frei und glücklich auf dem Feld weidet.

Einer der Gründe für die Existenz der Makrofarmen ist, dass sie Fleisch billiger und damit für mehr Menschen erschwinglicher machen. Unser benachbarter deutscher Landwirtschaftsminister hat den Junkfleischpreisen jedoch den Kampf angesagt und bessere Bedingungen für die Tiere in den Ställen gefordert.

Er verwies auch auf das Übergewicht der Bevölkerung, er wolle die Bio-Anbauflächen vergrößern und keine Müllpreise, die Kleinbetriebe in den Ruin treiben, den Tierschutz behindern, das Artensterben fördern und die Umwelt verschmutzen.

Im Gegensatz dazu haben wir eine extensive Viehzucht, die die Ressourcen des Territoriums mit einheimischen Arten und Rassen effizient nutzt, Qualitätsprodukte erzeugt, die Landschaft formt, zur Bekämpfung von Bränden und zum Tierschutz beiträgt.

Am Ende führt uns der übermäßige Konsum in die Katastrophe und manchmal wird es im Namen der Ärmsten getan, als Ausrede benutzt, aber wir vergessen, dass der sehr häufige Verzehr von Fleisch auch nicht gesund ist.

Auch Arbeitslosigkeit und Löhne sollen überprüft werden. Es gibt diejenigen, die kein Fleisch und nicht einmal eine Zwiebel essen können.

Offensichtlich ist die Welt nicht gut verteilt.

Bei Talsa leben wir von der Branche. Wir stellen Maschinen für die Fleischindustrie her, wir können uns nicht aus der Kontroverse heraushalten. Es ist zumindest eine Pflicht, darüber informiert zu sein, und je mehr Stimmen gehört werden, desto besser kann ein staatlicher, europäischer und globaler Konsens erzielt werden.

DIGITALE REVOLUTION INDUSTRIE 4.0

DIGITALE REVOLUTION INDUSTRIE 4.0

DIE NEUEN DIGITALEN HERAUSFORDERUNGEN

Das Internet und die digitale Revolution begünstigen eine industrielle Revolution. Die Umsetzung von Industrie 4.0 wird mit Investitionen des öffentlichen und privaten Sektors zu tun haben, um die neuen Herausforderungen zu bewältigen, die bereits im Gange sind und denen wir uns stellen müssen.

Ich weiß nicht mehr wo, aber neulich hörte ich jemanden sagen, wenn er nachts anfing, eine Serie zu schauen, würde er bis morgen früh weiter machen, weil er ein Kapitel nach dem anderen schaute.

Das ließ mich denken, dass ich nicht weiß, ob wir verdummt sind oder unsere Umgebung und verdummen lässt, da wir die Freiheit der Wahl haben.

Unter Berücksichtigung der späten Stunden, in denen das Fernsehen mit der Ausstrahlung von Filmen beginnt, und der Zeit, die der Werbung gewidmet ist, können wir folgern, dass wir wenig schlafen und dies zu einer geringen Produktivität führt.

Ich weiss nicht ob es in andere europäische Länder auch so ist, aber Spanier sind von Natur aus Nachteulen. Ich denke, dass diese Art des Seins nichts mit mediterranem Sein zu tun hat, sondern mit, wie wir in der valencianischen Meninfotisme sagen würden, mit diesem unbeschwerten Charakter.

In anderen Nachbarländern sind die Arbeitszeiten geigneter. Sie stehen früh auf, essen früher und um fünf oder sechs Uhr nachmittags haben sie ihren Arbeitstag beendet, um Zeit für Familie und Bier zu haben. Sie gehen früh schlafen und das bietet eine Pause für Produktivität und ein gesünderes Leben.

Es ist nicht verwunderlich, dass sie auch industriell wohlhabender sind und bei technologischen Transformationen und Erfindungen Avantgarde sind.

Nicht allen spanischen Unternehmen fehlt diese Ideologie. Es gibt auch solche, die auf diese Modelle setzen, die einen Teil des Geschäftserfolgs ausmachen, wie im Fall unseres Kunden Talsa, der immer in der Lage ist, seine Maschinen durch Technologie und Forschung und Entwicklung zu verbessern . Seine weltweite Führungsrolle ist genau deshalb gegeben, weil es ein innovatives und technologisches Unternehmen ist.

Die deutsche Industrie beispielsweise stellt hochinnovative komplexe Produkte her. Seine Wirtschaftskraft basiert auf seiner Innovationskraft und seinen Investitionen in Forschung und Entwicklung, die sowohl der Privatleben als auch der des Unternehmens zugutekommen.

Die großen Trends der Digitalisierung wie Künstliche Intelligenz, Cybersecurity, Intelligente Systeme, Electronic Commerce, usw. sind die grossen Herausforderungen das wir uns stellen müssen.

TALSA, HERSTELLER UND HÄNDLER VON MASCHINEN FÜR DIE FLEISCHINDUSTRIE

TALSA, HERSTELLER UND HÄNDLER VON MASCHINEN FÜR DIE FLEISCHINDUSTRIE

TOP KNETER

Talsa ist ein Hersteller und Vertreiber von Maschinen für die Fleischindustrie und sein Starprodukt ist der Kneter.

Die Talsa-Maschinen von mittleren Kapazität haben es geschafft, sich auf dem Markt abzuheben und sich weltweit als Marktführer in der Lebensmittelindustrie zu behaupten.

Das im Jahr 1900 gegründete Unternehmen ist dank des Strebens nach Qualität, weshalb es keine Investitionen und Mühen gescheut hat, unaufhörlich gewachsen.

Was einmal die Suche nach der Exzellenz seiner Maschinen war, wurde zur Suche nach Exzellenz der Marke, die im Laufe der Zeit die anfänglichen F + E + i in einem Unternehmen mit einem auferlegten Charakter seiner auf Management und Logistik ausgerichteten Unternehmenspolitik konsolidiert hat.

Nichts wird von den Augen des Managements unbeaufsichtigt gelassen, das immer versucht, die neuesten technologischen Entwicklungen im Blick zu haben, um sie in Ihr Unternehmen zu integrieren. Talsa hat ein führendes Unternehmen in Bezug auf Technologie, Personal, Sicherheit und Unternehmenspolitik.

Der Maschinenkatalog von Talsa ist auf fünf Maschinenfunktionalitäten reduziert: Füller, Mixer, Fleischwolf, Kutter und Kessel, aber alle haben unterschiedliche Modelle und Größen, deren Eigenschaften und Vorteile mit den neuen Modellen noch übertroffen werden.

Im Allgemeinen handelt es sich um robuste Maschinen, leicht zu reinigen mit der Hygienestandards die dieser Sektor erfordert, und sie sind einfach und sicher.

Die Talsa Maschinen wurden so konzipiert, dass sie einen einfachen Zugang zu allen Komponenten ermöglichen und somit eine bequeme Wartung und Reinigung ermöglichen, da keine schwer zugänglichen Ecken vorhanden sind.

Unter all seinen Maschinen sind die Mischer der Star von TALSA, dessen Klingensystem patentiert wurde. Es führt eine doppelte Arbeit aus, während einer der Arme den Teig vom Boden des Mischers an die Oberfläche zieht, führt die andere den umgekehrten Vorgang durch, verdoppelt die Efektivität der Maschine und reduziert die Knetzeit um die Hälfte.

Sein Händlernetz ermöglicht ein sicheres Arbeiten, und über sie tritt Talsa in den Markt ein, indem es ein Online-Arbeitssystem für Maschinenbestellungen und Ersatzteile einrichtet, das 365 Tage im Jahr verfügbar ist.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies